Herzlich Willkommen

Es freut mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst, um mehr über mein Projekt Hilfe zur Selbsthilfe im Kongo zu erfahren.


-Aktuelle Aktionen-


Alles begann im Februar 2020 mit einem acht wöchigen, ehrenamtlichen Einsatz als Krankenschwester im Hospital Kiveve in Boma. Nach und nach besuchte ich dann auch umliegende Waisenhäuser. Dort wurde ich teilweise mit unbegreiflicher Armut konfrontiert und beschloss zu helfen wo es mir möglich war. Immer unter dem Aspekt “Hilfe zur Selbsthilfe“. Eine Übersicht über alle Projekte, die während meinem 7-monatigen Aufenthalt entstanden sind, findest du hier:

Wie du mich und meine Projekte unterstützen kannst, und was wir schon alles erreichen konnten, haben wir auf diesen beiden Seiten festgehalten:

Um dich so gut wie möglich an den Projekten teilhaben zu lassen, halte ich aktuelle Entwicklungen und Erlebnisse in kurzen Blog Beiträgen fest. Den Blog kannst du auch abonnieren, dazu musst du am Ende der Webseite nur deine E-Mail Adresse eingeben. Sobald ich einen neuen Beitrag veröffentliche, wirst du dann per E-Mail informiert.

Informationen zu meinen Unterstützern vor Ort und mir finden sich jeweils auf einer eigenen Seite: