Stipendien für Studierende

Die Armut im Kongo ist sehr groß, dennoch schaffen viele junge Leute einen erfolgreichen Schulabschluss. Dann haben sie die Wahl einen schlecht bezahlten Job zu suchen oder zu studieren. Jeder gut bezahlte Job setzt ein Studium voraus. Ein Studium ist der einzige Weg dauerhaft die Armut hinter sich zu lassen und deshalb für viele Menschen ein Traum.

Ein Studium dauert 3-5 Jahre und kostet pro Semester (ein halbes Jahr) 120€. Für ein Jahr belaufen sich die Kosten für einen Studienplatz somit auf 240€. Für viele jungen Menschen ist dies unbezahlbar. Sie suchen Aushilfsjobs, die meist sehr schlecht bezahlt werden und sparen oft Jahre lang um ihr Studium beginnen zu können. Nicht selten zerstören persönliche Schicksalsschläge (z. B. Krankheiten oder Tod eines Elternteils) ganz plötzlich den Traum vom eigenen Studium.

Wir haben uns deshalb entschieden Stipendien für Studierende zu vergeben, die ohne unserer finanziellen Hilfe nicht studieren könnten.

Damit wir so vielen jungen Menschen wie möglich eine Perspektive durch ein Studium ermöglichen können, brauchen wir deine Hilfe:


a) Übernimm die Patenschaft für einen Studierenden für 20€ im Monat (240€ im Jahr).

Schreib mir eine kurze E-Mail an: kongo.hilfe@posteo.de

Du bekommst dann per E-Mail einen Studierenden vermittelt mit einem Foto sowie Informationen zur Person wie auch zum Studium und wirst von uns regelmäßig über die Situation des Studierenden informiert.

In deiner E-Mail kannst du auch gleich angeben, wie du die Zahlung handhaben möchtest. Du kannst monatlich 20€, vierteljährlich 60€, halbjährig 120€ oder jährlich 240€ überweisen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit mit einer, dir gewünschten Person eine Patenschaft zusammen zu übernehmen und euch die Kosten zu teilen.


b) Überweise einen freien Geldbetrag.

Wenn du keine Patenschaft übernehmen möchtest, das Projekt aber trotzdem finanziell unterstützen möchtest, dann kannst du einen freien Geldbetrag überweisen an:

Empfänger:  Jessica Sarah Haupt
IBAN: BE64 9671 0551 5552
BIC: TRWIBEB1XXX
Verwendungszweck: Für Stipendien im Kongo

Deine Spende kommt dann in den Spendentopf für Stipendien und jedes Mal zum Semesterstart schauen wir wie viele Semstergebühren davon bezahlt werden können und informieren die Studierenden, die auf unserer Liste noch keinen Paten bekommen haben.


Jean Leonard kennt als Pfarrer von Boma sehr viele arme Familien. Er wird in einem Einzelgespräch den bisher abgeschlossene Schulabschluss erfragen und schauen ob der Bewerber gut genug ist, ein Studium zu schaffen. Auch achtet Pfarrer Jean Leonard darauf, ob das gewählte Studienfach, nach erfolgreichem Abschluss, eine hohe Jobaussicht verspricht. Studierende, die bereits im Studium stecken, dieses aber wegen finanziellen Nöten aufgeben müssen werden Studienanfängern vorgezogen.

Studierende die von uns ein Stipendium bekommen, müssen uns den Einzahlbeleg für die Studiengebühren und am Ende des Semesters einen Leistungsnachweis vorlegen.

Bei Fragen schreibe mir gerne eine E-Mail an: kongo.hilfe@posteo.de

Herzliche Grüße aus dem Kongo
Jessica

Folgende junge Menschen haben von uns bereits ein Stipendium erhalten: