Erste Arztbesuche mit Kindern aus dem Waisenhaus Stella Maris

Ein Junge im Waisenhaus hat seit vier Monaten eine Wunde am Bein, weil kein Geld für Behandlung da ist.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist img-20200419-wa0054.jpg.

Wir konnten mit ihm von den Spenden ins Krankenhaus gehen. Die Behandlung kostet mit Erstuntersuchung, Röntgen, Kauf von Verbandsmaterial, Kauf von Schmerzmittel und Antibiotikum sowie täglichem Verbandswechsel 100€.

Beim Röntgen
Er muss jetzt noch für 3 Wochen täglich zum verbinden ins Krankenhaus gehen. Einmal in der Woche gehe ich mit um einen Vergleich der Wunde zu haben.

Einem Mädchen im Waisenhaus, wurde auf der Straße von einem Mann ein Nagel ins Auge gerammt seitdem sieht sie auf diesem Auge nichts mehr. Auch mit ihr konnten wir zum Arzt gehen. Anfang Mai haben wir einen erneuten Termin mit ihr beim Arzt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s